top of page
symbolen_programm-35.png
Ressource Helferei
Ressource Helferei

press to zoom
Herz_edited
Herz_edited

press to zoom
Ressource Helferei
Ressource Helferei

press to zoom
1/2
Konzerte
Konzerte

press to zoom
1401
1401

press to zoom
Konzerte
Konzerte

press to zoom
1/2
1901
1901

press to zoom
Diskussion
Diskussion

press to zoom
1901
1901

press to zoom
1/2
Konzerte
Konzerte

press to zoom
2001
2001

press to zoom
Konzerte
Konzerte

press to zoom
1/2
21.01
21.01

press to zoom
Konzerte
Konzerte

press to zoom
21.01
21.01

press to zoom
1/2
Herz_edited
Herz_edited

press to zoom
Ressource Helferei
Ressource Helferei

press to zoom
Herz_edited
Herz_edited

press to zoom
1/2
27.01_28.01
27.01_28.01

press to zoom
Theater
Theater

press to zoom
27.01_28.01
27.01_28.01

press to zoom
1/2
Diskussion
Diskussion

press to zoom
28.01
28.01

press to zoom
Diskussion
Diskussion

press to zoom
1/2
02.02-04.02
02.02-04.02

press to zoom
Herz_edited
Herz_edited

press to zoom
02.02-04.02
02.02-04.02

press to zoom
1/2
Konzerte
Konzerte

press to zoom
04.02
04.02

press to zoom
Konzerte
Konzerte

press to zoom
1/2
12.02_26.02
12.02_26.02

press to zoom
Tanzen
Tanzen

press to zoom
12.02_26.02
12.02_26.02

press to zoom
1/2
Theater
Theater

press to zoom
1512_1612
1512_1612

press to zoom
Theater
Theater

press to zoom
1/2
17.02
17.02

press to zoom
Theater
Theater

press to zoom
17.02
17.02

press to zoom
1/2
Tanzen
Tanzen

press to zoom
18.02
18.02

press to zoom
Tanzen
Tanzen

press to zoom
1/2
2402
2402

press to zoom
Film
Film

press to zoom
2402
2402

press to zoom
1/2
Diskussion
Diskussion

press to zoom
25.02
25.02

press to zoom
Diskussion
Diskussion

press to zoom
1/2
25.02
25.02

press to zoom
Ausstellung
Ausstellung

press to zoom
25.02
25.02

press to zoom
1/2
Herz_edited
Herz_edited

press to zoom
Peaceandlove
Peaceandlove

press to zoom
Herz_edited
Herz_edited

press to zoom
1/2

02.02 – 04.02

DONNERSTAG BIS SAMSTAG, AB 11.00 UHR
UKRAINE CULTURE OF CARE.
Markt, Märchen und Workshops


An drei Tagen findet in der Helferei ein Markt mit zeitgenössischen Produkten ukrainischen (Kunst-)Handwerks statt, gestalterischen Workshops, Screenings und Podiumsdiskussionen. Ein immersives Programm mit zugewandtem Miteinander und Fürsorge.

 

In Kooperation mit Stefania Club und cultureofcare.

 

Programm

 

DONNERSTAG, 02.02

09.00 20.00 UHR Art & Crafts Boutique

18.00 19.00 UHR Vernissage, Apéro

Dokumentarfilm "Land Inspires" [EN Untertitel] 28'

Dokumentarfilm über das Fundraising Ziel "Demine to Save Lives" [EN Untertitel] 5'

19.00 19.30 UHR Podiumsdiskussion: The Art of CARE [EN]

19.30 UHR Gewinnspiel

FREITAG, 03.02

09.00 20.00 UHR Art & Crafts Boutique

12.00 14.00 UHR Ukrainisches Mittagessen

14.00 16.00 UHR Textilkunst Workshop mit der Grafikdesignerin und Künstlerin Viktorija Tymchenko

18.00 UHR Musikalische Darbietung von Iryna Zhylina (Klavier) und Anton Strilets (Hängetrommel)

19.30 UHR Gewinnspiel & Apéro

 

SAMSTAG, 04.02

09.00 20.00 UHR Art & Crafts Boutique

13.00 15.00 UHR Vytynanka Papierschneiden Workshop mit Daria Alyoshkina (ab 14 Jahren)

14.00 15.00 UHR DIY Workshop mit der Kryla Schule (4-6 Jahre)

15.00 17.30 UHR DIY Workshop mit der Kryla Schule (7-10 Jahre)

16.00 18.00 UHR Die Lebendige Bibliothek. Sie können menschliche Bücher aus der Ukraine während 30-minütiger Gespräche 'lesen'.

19.30 UHR Finissage, Apéro, Gewinnspiel

 

Wir sammeln Spenden für die Minenräumung der Ukraine.

cultureofcare.ch

 

Art Event 🌼 Ukrainian Designers (@culture.of.care) • Instagram-Fotos und -Videos

 

02.02-04.02

24.12

SAMSTAG, 18.00 UHR

OFFENE NACHT
 

Die Helferei öffnet wie jedes Jahr wieder ihre Türen am Heiligabend und feiert mit allen, die kommen möchten. Wir laden zu einem Abend mit gemeinsamen Znacht, Musik und allerlei Programm ein. Es wird geredet und getanzt ganz nach Lust und Laune.

 

Fürs kulinarische Wohl sorgt dieses Jahr Orient Catering!

Die Plätze sind beschränkt, Anmeldung notwendig.

Eintritt: frei

04.02

SAMSTAG, 19.00 UHR

SOLOS & SIGHTS
Hörstück-Vernissage mit Konzert
 

Solos & Sights verbindet Musik, das «Sich Zuhören» und gemeinsame Anwesenheit. Nach mehreren Monaten gemeinsamer Begegnungen und Konzerte schafft im Kulturhaus Helferei ein Live-Radio-Setting einen andersartigen Raum: In gemütlicher und intimer Wohnzimmeratmosphäre wird den in den letzten Monaten entstandenen Hörstücken von 8 Musiker:innen zugehört. Sie alle kommen aus unterschiedlichen Ländern und leben heute in Deutschland, der Schweiz und Österreich. Als Gäste und als Musiker:innen anwesend, stellen sie sich und ihre Kunst vor. Es ist eine Einladung, gemeinsam den Geschichten, Erzählungen und der Musik der Künstler:innen zuzuhören. Und so unterschiedlich sie sind, verbindet sie alle die Sehnsucht nach einer Heimat, der Verlust von dem, was mal war, und die Bewegung in eine neues Leben. Aber auch verbindet sie die darin vorgefundenen neue Realität, in der wir uns, auch an diesem Abend, gemeinsam befinden. Als Teil des Abends laden wir herzlich zu einem gemeinsamen Znacht und einem miteinander Verweilen ein. Um Anmeldung wird gebeten!

Mit Hör- und Klangstücken von: Serenat Ezgican Akkurt, Rami Msallam, Moaz Al Shamma, Marwan Jabr, Luis Fernando Hidalgo Gutiérrez, Manar Bojaerami, Paria Tavakoli Dinani, Berivan Karaman Altun, Kamran Mohammadi, Lynn Aineo, Nihad Sayed Khalil und Abathar Kmash

 

Konzept: Anna Bertram

Outside eye: Erik Altorfer, Trixa Arnold

Produktion Hörstücke: Erik Altorfer, Rami Msallam, Anna Bertram

Eintritt: frei

www.ibk-kuenstlerbegegnung.org

FLYER

04.02

24.12

SAMSTAG, 18.00 UHR

OFFENE NACHT
 

Die Helferei öffnet wie jedes Jahr wieder ihre Türen am Heiligabend und feiert mit allen, die kommen möchten. Wir laden zu einem Abend mit gemeinsamen Znacht, Musik und allerlei Programm ein. Es wird geredet und getanzt ganz nach Lust und Laune.

 

Fürs kulinarische Wohl sorgt dieses Jahr Orient Catering!

Die Plätze sind beschränkt, Anmeldung notwendig.

Eintritt: frei

12.02 & 26.02

SONNTAG, 11.00 UHR

SHAKE INTO THE DAY
Offenes Tanzen mit Theresa Ihrler


Raus aus dem Alltagstress und rein in die Lebendigkeit! Und zwar mit gemeinsamem Tanzen. Wir werden uns zusammen bewegen, schütteln, atmen und tanzen. Danach gibt es, optional, warme Gipfeli. Alle Körper mit Lust an Bewegung sind eingeladen!

 

Um Anmeldung wird gebeten.

 

Eintritt: CHF 10.00
 

12.02_26.02

13.02 & 15.02
MONTAG & MITTWOCH, 19.00 UHR

UNHeimat
Zwei Abende mit Katiko Purtseladze und Pavel Ignatiev aus Kyiv sowie Alicia Aumüller und Sebastian Rudolph vom Schauspielhaus Zürich


Zwei bekannte ukrainische Musiker treffen in Zürich auf zwei bekannte Schauspieler. Nicht-Heimat begegnet Heimat. Der Blick von innen trifft auf den Blick von aussen. Musik der einen auf Text und Sprache der anderen.

 

Eintritt: CHF 20.00 | 10.00

13.02_15.02

17.02
FREITAG, 20.00 UHR

STADTTHEATER STATT THEATER
Eine Versuchsanordnung von Ernte Olafson


Das Kollektiv Ernte Olafson hat mit Kompliz:innen ein Autori:nnen-Format zum Thema Zukunft entwickelt. In der Helferei stellt Yannik Böhmer vom Kollektiv diese Texte vor, die Zürich und seine Menschen einmalig zu Wort kommen lassen.

Eintritt: frei

17.02

18.02

SAMSTAG, 14.00 – 17.00 Uhr

+++RESSOURCE HELFEREI: EMPATHIE

EMPATHETIC ANARCHY
Bewegungsworkshop mit M
arie Alexis & Tänzer:innen der compagnie O. 


Wie können wir uns in einer Gruppe authentisch einbringen, im Gleichgewicht zwischen Senden und Empfangen? Ein Bewegungsworkshop, der mit empathischer Anarchie als Gesellschaftsutopie experimentiert. Für Menschen mit und ohne Tanzerfahrung.

 

Eintritt: Kollekte

 

https://cie-o.allyou.net

18.02

24.02

FREITAG, 19.00 UHR

SCREENING & DISKUSSION «ZEMLIA» (1930) VON O. DOVZHENKO
Launch-Event «On Ukraine, Movies and Discussions» by 2402 forum


«2402 forum» zeigt den Stummfilm «Zemlia», untermalt von Musik der Band Dakha Brakha. Mythologisch und zeitlos erzählt «Zemlia» von der Umgestaltung der sowjetischen Ukraine, von Gegensätzen der alten Welt der Grossgrundbesitzer und der neuen kommunistischen Jugend.

Eintritt: frei

24.02

25.02

SAMSTAG, 14.00 – 17.00 Uhr

+++RESSOURCE HELFEREI: EMPATHIE
LEBENSWERTE EMPATHIE
Ein partizipativer Nac
hmittag für ein gutes Leben mit Degrowth

Was haben globale Umweltkrisen mit Empathie zu tun? Welche inneren Veränderungen braucht es, um ein gutes Leben für alle zu ermöglichen? Ein interaktives Rollenspiel mit Giulia Fontana, Thomas Ost und Raphael Portmann.

Eintritt: Kollekte

25.02
25.02
Yoga

JEWEILS
DIENSTAGS, 09.00 – 10.00 UHR

YOGA MIT IRINA MEISSNER
Vinyasa Flow
, mit Elementen aus dem Yin Yoga
Für Anfänger und Fortgeschrittene, jung und alt geeignet

Irina ist in der weiten Steppe der Mongolei geboren. Ihr Nomadenherz führte sie nach Deutschland, Los Angeles und die Schweiz. Schon früh begann sie mit Ballet, Stepp und Jazz Tanz und tanzte zehn Jahre, unter anderem an der Semperoper in Dresden. 2012 absolvierte sie das 200 h Yoga Alliance zertifizierte Teacher Training unter der Leitung von Olive Ssembuze und TJ Jackson. Ihre Stunden sind geprägt von ineinanderfliessenden Asanas, Humor und der Einstellung nicht alles zu eng zu sehen und einfach Spass am Yoga zu haben. Irina unterrichtet auf Englisch und Deutsch.


Probelektion: CHF 10.00

Einzelstunde: CHF 20.00

10er Abo: CHF 180.00

Anmeldung: 076 246 06 99

25.02
SAMSTAG, 18.00 UHR

EPIPHANY

Eine Ausstellung des Künstlers «Darrell»

Die Geschichte des Christentums und der Schwarzen ist mehr als eine Geschichte der Unterdrückung. Es ist eine Geschichte, die viele enthält, eine Geschichte von Leid und Triumph, von unsagbarem Schmerz und unerschütterlichem Glauben. In dieser Arbeit stellt der Künstler verschiedene Elemente der christlichen Geschichte in Frage und wirft einen kritischen und politischen Blick darauf, indem er Ikonographie verwendet.
 
Eintritt: frei
 

An Exhibition by the artist «Darrell»
The story of Christianity and black people is more than a tale of oppression. It’s a story that contains multitudes, a story of suffering and triumph, of unspeakable pain and unshakable faith. In this exhibition the artist questions several elements of Christian history while bringing a critical and political eye to it by using iconography.

Admission: free

Bistro Helferei

MONTAG BIS FREITAG
12.00 14.00 UHR

BISTRO HELFEREI
 

MONTAG ist PASTA_Tag. Dann kocht eine(r) unserer Helfer:innen sein/ihr Lieblingspastarezept (CHF 13.00).

DIENSTAGS gibt es Michis Pizza!

MITTWOCHS bringt Stark Catering jeweils ein Fleisch- und ein vegetarisches Gericht auf unseren Mittagstisch (CHF 19.50 | 17.50).

MENÜ VOM 01. FEBRUAR

*gemischte Blattsalate mit Frenchdressing

*Schweinsragout nach Grossmutter Art mit Linguini und gedünstetem Wirz

*Spinat - Kartoffelburger mit Käuterquark und Ratatouille

 

MENÜ VOM 08. FEBRUAR

*gemischte Blattsalate mit Frenchdressing

*Rindsgulasch in Paprikasauce mit Kartoffelstock und Blumenkohl

*Gemüsetortilla mit Kartoffel, Erbsen und Tomate serviert mit Ratatouille

DONNERSTAGS UND FREITAGS

gibt es jeweils ukrainische Küche von Köchinnen, die uns ihre Heimat kulinarisch ans Herz legen.

Suppe plus Hauptspeise (jeweils mit Fleisch oder vegetarisch/vegan und Getränk CHF 15.00.

Das Dessert gibt's für CHF 3.00 dazu.

MENÜ VOM 02. FEBRUAR

*Gemüsesuppe mit Fleischklösschen
*Pilaw mit Rindfleisch, dazu Krautsalat
*Getränk: Kompott, ein Getränk aus frischen Früchten
*Dessert: Mönchsklause (traditionelle Ukrainische Torte)

Es wird für 25 Gäste gekocht. Wer auf Nummer sicher gehen will, reserviert am besten: betrieb@kulturhaus-helferei.ch.

 

Kommen Sie vorbei und lassen Sie uns wissen, wie es Ihnen schmeckt!

FLYER

bottom of page