08.02

SAMSTAG, 19.30 UHR

FESTIVAL DER LIEBE, TEIL IV – ILLUSIONEN VON IVAN WYRYPAJAW
Eine szenische Lesung

Warum trennt man sich wohl? Die Antwort ist einfach: aus Angst vor dem Tod. Denn Liebe ist Sehnsucht "ins Ungebundene". Ihre Erfüllung ist tödlich: entweder für die Liebe oder für den Liebenden (Carl Hegemann).

Von und mit Sabrina Tannen und Team

Eintritt: frei

Reservieren

13.02

DONNERSTAG, 19.30 UHR

BLUE GARDEN
Hörspielinstallation von Andreas Liebmann

 

In der Kapelle liegen und lauschen: Altes Zürcher Bürgertum, zerfallende Biographien, heimisches Geld. Eine Old-Lady blickt zurück auf ihr unbeschwertes Leben, bevor sie als Jüdin in den 30ern nach Amerika flieht.
Ein Hörspielabend mit Nikola Weisse.
Im Anschluss Gespräch mit Regisseur, Gästen und dem Publikum.

Eintritt: CHF 15.00 / 10.00

www.andreasliebmann.net
 

Reservieren
 

14.02
FREITAG, 19.30 UHR

MEIN PRÄHISTORISCHES HIRN
Hörspielinstallation von Andreas Liebmann

 

Meier ist Hirnforscher. Er weiss alles über seine Krankheit. Sein Hirn macht nicht, was er will, sein Körper macht nicht, was er will. Über ein Jahr lang hat sich Andreas Liebmann mit dem schwerkranken Neurologen ausgetauscht.
Ein Hörspiel mit Astrid Meyerfeldt. Im Anschluss Publikumsgespräch.

Eintritt: CHF 15.00 / 10.00

www.andreasliebmann.net
 

Reservieren

14.02 (bis 28.02)

FREITAG, 18.00 UHR

ZWINGLI IN LOVE
Ausstellungseröffnung mit Besim Morina

14 Tage verwandelt sich das Zwingli-Zimmer in einen installativen Bedroom. Natürlich ist der Valentinstag der Anlass für den Künstler Besim Morina, mit dieser Arbeit ein drittes Mal in das Kulturhaus Helferei zurückzukehren – und Zwingli als Begründer der ersten Patchwork-Familie Zürich zu würdigen.

Mit Dank an BICO.

Eintritt: frei

19.02

MITTWOCH, AB 20.00 UHR
RABBIT HOLE
 

Die Helfereibar wandelt sich erneut in ein Experimentierfeld für Musiker*innen. Hier trifft man sich, um neuen Musikstücken zu lauschen – oder auch nur, um während des Open-Mic zu jammen oder das hauseigene Bier zu probieren. Mit stets neuen Überraschungsgästen.
Kuration: Melanie Osan

 

Einritt: frei

22.02

SAMSTAG, 19.30 UHR

DIE ZUNEIGUNG IST ETWAS RÄTSELVOLLES
Der Ehebriefwechsel Emilie und Theodor Fontane

 

Die Veröffentlichung des Alltagsbriefwechsels der Fontanes wurde als literarisches Ereignis gefeiert. Das Kollektiv BooksOnStage zeigt uns in dieser Lesung  den von diesem Schriftsteller von einer etwas anderen Seite.

Von und mit: Kathrin Becker und Hans Rudolf Spühler

Eintritt: CHF 20.00 / 15.00

Reservieren

26.02 / 27.02
MITTWOCH, 19.30 UHR
DONNERSTAG
, 10.00 - 22.00 UHR

FRESH
Die neue Kunstplattform im Kulturhaus Helferei

 

Musiker, Performer, Fotografen, Maler, Designer, Tänzer, Filmemacher und Bildhauer sind eingeladen, ihre eigenen Arbeiten vorzustellen. Diese Ausstellung ist der neue Ort, an dem junge Künstler sich vom Publikum weiter inspirieren lassen können.
Kuration: Mariana Vieira.

Eintritt: frei
 

29.02

SAMSTAG, 15.00 UHR

KIK - KIDS IN DER KAPELLE
Mit Bruno Hächler
 

Mit der Programmreihe KiK öffnet das Kulturhaus Helferei die Türen für die Kleinsten und lädt zu Kinderkonzerten ein. Den Anfang macht Bruno Hächler, der sein Publikum immer wieder aufs Neue ermutigt neue Gedanken und Welten zu entdecken.
Altersempfehlung: ab 4 Jahren

www.brunohaechler.ch


Weitere Konzerte:
20.03: Marius, der Verschräckjäger | www.marius-jagdkapelle.ch
22.05: Laurent & Max | www.laurentundmax.ch
27.06: Linard Bardil | ww.bardill.ch

Eintritt: CHF 15.00 / 10.00

Reservieren

 

28.01 / 04.02 11.02 / 18.02 / 25.02
DIENSTAG
, 09.00 10.00 Uhr

YOGA mit Irina Meissner 
Vinyasa Flow, mit Elementen aus dem Yin Yoga
Für Anfänger und Fortgeschrittene, jung und alt geeignet

Irina ist in der weiten Steppe der Mongolei geboren. Ihr Nomadenherz führte sie nach Deutschland, Los Angeles und die Schweiz. Schon früh begann sie mit Ballet, Stepp und Jazz Tanz und tanzte zehn Jahre, unter anderem an der Semperoper in Dresden. 2012 absolvierte sie das 200h Yoga Alliance zertifizierte Teacher Training unter der Leitung von Olive Ssembuze und TJ Jackson. Ihre Stunden sind geprägt von ineinanderfliessenden Asanas, Humor und der Einstellung nicht alles zu eng zu sehen und einfach Spass am Yoga zu haben. Irina unterrichtet auf Englisch und Deutsch.


Probelektion: CHF 10.00

Einzelstunde: CHF 20.00

10er Abo: CHF 180.00

 


 

15.02 / 22.02
SAMSTAG, 11.00 – 12.00 Uhr

MEDITATION mit Daniela Lehmann
Eine neue zweiwöchentliche Meditationsklasse im Kulturhaus Helferei! Daniela Lehmann ist Kulturschaffende und diplomierte Meditationslehrerin. Alle sind willkommen.


Bezahl, was du kannst und möchtest. 
Unterrichtssprache ist ja nach Anwesenden Deutsch und/oder Englisch.

Reservieren

 


MONTAG BIS FREITAG, 11.30 – 14.00 Uhr
MIKI + IKOO: DER JAPANISCHE MITTAGSTISCH
Reformiertes Mittagessen in der Helferei
«Du söllst am zwölfi ein gut Süppen essen.» (Huldrych Zwingli)

Leicht, schmackhaft, japanisch: Die Macher der beiden Restaurants MIKI + IKOO servieren Ramen und andere Köstlichkeiten in der Helferei!


 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Infos zu unseren Veranstaltungen findet man auch auf facebook, instagramronorp & kulturzüri.ch

KULTURHAUS HELFEREI

Kirchgasse 13

CH-8001 Zürich

Telefon +41 (0)44 250 66 00

betrieb@kulturhaus-helferei.ch