Kulturhaus Helferei, Grosmünster Zürich - Mitglied der reformierten Kirche Zürich (Logo)
Kulturhaus Helferei, Grossmünster Zürich (Logo)

Kulturhaus Agenda:

Es ist so weit. Wir machen weiter.

Die nächsten Veranstaltungen auf einen Blick

Öffnungszeiten

Montag–Freitag 8.00 bis 22.00 h
Samstag 9.00 bis 18.00 h
An Sonn- und Feiertagen ist das Kulturhaus geschlossen.

Bitte beachten Sie unsere neuen Telefonnummern
Raumreservationen:
044 250 66 00

Sie können uns ab sofort für Raumreservationen jeweils dienstags bis freitags von 13.30 Uhr bis 17.00 Uhr telefonisch erreichen oder über unser mail einen Raum reservieren.


Die neuen Stadtgespräch-Formate im Kulturhaus Helferei

2009 hat das Team der Veranstaltungsreihe „Stadtgespräch" ein längeres Timeout genommen. Und ist nun zurück. Und wie!

Das „Stadtgespräch" gibt es im Kulturhaus Helferei in Zukunft in zwei Formaten: Es gibt das „Stadtgespräch XL". XL wie extra large. Das „Stadtgespräch XL" wird drei bis vier Mal pro Jahr stattfinden. Es widmet einen ganzen Abend einem Oberthema und entfaltet dieses in vielfältigen Formen - unter anderem mit Lesungen, Filmen, Gesprächen, Ausstellungen, Musik, Barbetrieb und kulinarischem Angebot.

Und es gibt weiterhin das „Stadtgespräch" in der klassischen Form des Podiums, das sich aktuelle ethische Gesellschaftsfragen stellt.

musterbild_stadtgespraech

 

Die Geschichte des Stadtgesprächs

Das „Stadtgespräch" nahm 2004 seinen Anfang und wurde bis im November 2008 zwölfmal durchgeführt. Es hat Themen aufgegriffen wie „Beten, wann, wie, wozu", „Religion und Evolution" und „Sitzt Gott im Hirnlappen?" und viele Themen mehr.

Das „Stadtgespräch" ist eine Koproduktion der reformierten Kirche, des Kulturhauses Helferei und des Studienzentrums Boldern.

Aktuell

 
 

Kulturhaus Helferei

Kirchgasse 13 | CH-8001 Zürich | Telefon +41 (0)44 250 66 00 | betrieb at kulturhaus-helferei.ch